Samland Baltikum Reisen

Kreis Tilsit-Ragnit

Der Landkreis Tilsit-Ragnit ist ein ehemaliger Landkreis im früheren Ostpreußen und wurde 1922 nach der Abtrennung des Memellandes aus den bei Deutschland verbliebenen Teilen der früheren Landkreise Tilsit und Ragnit gebildet.

Die nördlich der Memel im Memelland gelegenen Ortschaften bildeten von 1923 bis 1939 den Landkreis Pogegen der nach der Angliederung des Memellandes 1939 mit dem Landkreis Tilsit-Ragnit vereinigt wurde.

Die Stadt Ragnit war der einzige Ort mit mehr als 2.000 Einwohnern nachdem die Stadt Tilsit bereits 1895 selbständiger Stadtkreis wurde.

Schillen - Zhilino

Der laendliche Ort Schillen bei Tilsit/Ragnit ist ein Geheimtipp fuer jeden Besucher des Kaliningrader Gebietes. Hier koennen Sie noch heute die Geschichte Ostpreussens hautnah erleben.